MAM All-In-One Vorteilspack I Starterset für Neugeborene 28 tlg.

Zoom
Bei der Anti-Colic Flasche sorgen spezielle Ventilationslöcher im Boden für einen optimalen Druckausgleich.

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Auf Lager. Sofort versandfertig. Lieferzeit: 1 - 2 Tage Gewicht: 1 kg
MAM

Details zu  MAM All-In-One Vorteilspack Starterset 28 tlg Anti-Colic Flaschen Milchpumpe

Der Set-Inhalt umfasst:

1 x MAM Manuelle Milchpumpe
3 x komplette MAM Anti-Colic Flasche 130ml
3 x komplette MAM Anti-Colic Flasche 160ml
1 x primamma stehende Flaschenbürste „Elefant“
4 x einzelner MAM Anti-Colic Flaschenkörper 260ml
6 x MAM Anti Colic Silikonsauger Gr.1 - ab 0 Monate
2 x MAM Anti Colic Silikonsauger Gr.2 - ab 2 Monate
6 x Verschlussplättchen
1 x MAM weicher Trinkschnabel
1 x MAM Hold Me! Baby-Griff
1 x MAM Start Beruhigungssauger

Produktdetails:

Verpackungseinheit: 1 Stück
Flaschen Farbe: grün/transparent
Altersempfehlung: 0+ Monate
Material: BPA frei

Anti-Colic: Reduziert Koliken bei 80% der Babys*.
Gleichmäßiger Trinkfluss für entspannte Babys.
Stillen ist in den ersten sechs Lebensmonaten die natürlichste und gesündeste Form der Ernährung für Babys. Doch manchmal ist es nicht möglich zu stillen.
Für diese Fälle hat MAM die innovative MAM Anti-Colic-Flasche entwickelt. Sie ist ideal für das Abpumpen und Füttern von Muttermilch, denn mit der Manuellen Milchpumpe von MAM kann Muttermilch ganz einfach direkt in die MAM Anti-Colic-Flasche abgepumpt werden.

Das MAM Anti-Colic-Prinzip
Bei der Anti-Colic Flasche sorgen spezielle Ventilationslöcher im Boden für einen optimalen Druckausgleich. Dank dieses innovativen Systems fließt die Nahrung völlig gleichmäßig, ohne Luftblasen und ohne Aufschäumen. So können Babys besonders ruhig trinken und schlucken beim Trinken weniger Luft. Damit kann die MAM Anti-Colic helfen, Koliken vorzubeugen*. Die Wirksamkeit der MAM Anti-Colic-Flaschen belegen zwei medizinische Studien.

Ruhiger Trinkfluss, weniger Luftschlucken**
Dank der MAM Anti-Colic-Flasche mit Bodenventil saugen Kinder deutlich regelmäßiger und ausgeglichener als mit Standard-Flaschen mit Ventil im Sauger. Es treten keine Saugunterbrechungen durch Luftschlucken, wie bei einer Standard-Flasche mit Sauger im Ventil, auf.

Weniger Koliken***
Die Untersuchung von Kinderarzt Dr. Reinhold Kerbl belegt außerdem, dass bei Verwendung der MAM Anti-Colic-Flasche die Symptome von Koliken signifikant verringert werden. 80 Prozent der an der Studie teilnehmenden Eltern bestätigten, dass ihr Kind weniger stark und seltener unter Koliken leidet, seit sie ausschließlich mit der MAM Anti-Colic-Flasche füttern. Schon innerhalb der ersten zwei Test-Wochen ging es den an der Studie teilnehmenden Babys deutlich besser: Sie hatten seltener Blähungen, mussten weniger Aufstoßen, weinten seltener und zogen ihre Beinchen, als Reaktion auf den Schmerz, seltener an.

99% der Babys akzeptieren die MAM Anti-Colic****
Dank der speziellen MAM Seidensauger®-Oberfläche ist der Sauger der MAM Anti-Colic unvergleichlich weich in Babys Mund. 99% der Babys, die die MAM Anti-Colic im Rahmen eines aktuellen Home-Use-Tests getestet haben, akzeptieren den MAM Sauger.

Praktisch: Die Selbst-Sterilisier-Funktion
In 3 einfachen Schritten kann die Anti-Colic in eine selbst-sterilisierende Flasche umgebaut werden. So kann sie jederzeit in der Mikrowelle sterilisiert werden – schnell und ganz ohne zusätzliches Sterilisiergerät. Auch ideal für unterwegs!

netmoms-Testerinnen sind begeistert
147 netmoms-Mütter haben die MAM Anti-Colic getestet und sind begeistert.


*Quelle: Univ. Prof. Dr. Reinhold Kerbl, Landeskrankenhaus Leoben, Abteilung für Kinder und Jugendliche (2014). Säuglingskoliken („Colicky infants“). GAISSACHER Ärzte-Journal, Sonderdruck 25. Gaißacher Tage,16
**Quelle: Univ. Prof. Dr. Reinhold Kerbl, Landeskrankenhaus Leoben, Abteilung für Kinder und Jugendliche (2014). Säuglingskoliken („Colicky infants“). GAISSACHER Ärzte-Journal, Sonderdruck 25. Gaißacher Tage,16
***Quelle: Univ. Prof. Dr. Reinhold Kerbl, Landeskrankenhaus Leoben, Abteilung für Kinder und Jugendliche (2014). Säuglingskoliken („Colicky infants“). GAISSACHER Ärzte-Journal, Sonderdruck 25. Gaißacher Tage,14-17
****Quelle: netmoms Home-Use-Test2013, von 147 Eltern getestet

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten