Cybex Kindersitz Pallas-Fix mit Isofix Gr. 1-2-3

ARTIKEL 125 VON 125
Zoom
Bitte wählen Sie eine Variante
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Auf Lager. Sofort versandfertig. Gewicht: 13 kg
Cybex

Cybex Pallas-Fix mit Isofix

ECE R-44/04
CYBEX Pallas Fix, Gruppe l, 9 - 18 kg, ca. 9 Monate - 4 Jahre
CYBEX Solution X Fix , Gruppe ll, lll, 15 - 36 kg, ca. 3 - 12 Jahre

Der Kindersitz Pallas-fix  verfügt in Gruppe I  über ein neuartiges Sicherheitskissen-System und bietet als 2-in-1-Sitz eine lange Nutzungsdauer von ca. 11 Jahren. Mit wenigen Handgriffen wird der Gruppe I Sitz ab einem Alter von ca. 3 Jahren (15 Kilo) zum mehrfach ausgezeichneten Gruppe II/III Sitz  Solution X-fix umgebaut.

VERSTELLBARES SICHERHEITSKISSEN FÜR HÖCHSTEN SCHUTZ

Das neuartige in der Tiefe verstellbare, zum Patent angemeldete Sicherheitskissen des Kindersitzes bietet dem Kind wesentlich mehr Oberkörper-Bewegungsfreiheit und im Fall eines Frontalaufpralls
ein Höchstmaß an Sicherheit im Vergleich zu herkömmlichen Hosenträgergurtsystemen.

Die Aufprallenergie wird über die große Fläche des Kissens weitläufig verteilt und durch die energieabsorbierenden Materialien abgebaut.
Dieses System ist im Prinzip einem aufgeblasenen Airbag nachempfunden.

Der Gurt schneidet nicht ein und die empfindlichen Nacken- und Schulterpartien des Kindes werden geschützt.

KOMFORTABLE LIEGEVERSTELLUNG

In Gruppe I verfügt der Pallas-fix über eine einfache Komfortverstellung mit einem Griff von vorne in die Liegeposition.

ISOFIX CONNECT

Die integrierten Rastarme werden durch ein Klicksystem einfach mit den fahrzeugeigenen ISOFIX-Befestigungspunkten verbunden und das Kind über den 3-Punkt-Gurt im Sitz angeschnallt.
Die Rückenlehne lässt sich mit einer Hand in der Neigung verstellen.
Bei Bedarf lassen sich die ISOFIX-Konnektoren im Handumdrehen im Sitz verstauen, so dass der Sitz auch problemlos in Fahrzeugen ohne ISOFIX-Vorrichtung verwendet werden kann.

3-FACH NEIGUNGSVERSTELLBARE KOPFSTÜTZE

Die patentierte dreifach neigungsverstellbare Kopfstütze verlagert den Schwerpunkt des Kopfes nach hinten, so dass er die Sicherheitszone im Schlaf nicht verlässt. Insbesondere bei einem Seitenaufprall bleibt so der sensible Kopf optimal geschützt. Dies bietet eine komfortablere Schlafposition und beachtliche 80% mehr Sicherheit im Vergleich zu herkömmlichen Systemen.

L.S.P. SYSTEM

Durch das revolutionäre L.S.P. System (Linear.Side-impact.Protection) wird die Wucht eines Seitenaufpralls in einer linearen Kettenreaktion über Schulter- und Kopfprotektoren systematisch abgebaut. Gleichzeitig wird die bei einem Unfall auftretende kinetische Energie des Körpers frühzeitig abgefangen und der Kopf aktiv in eine sichere Position gelenkt. Insbesondere der sensible Kopf und die Schultern werden durch das L.S.P. System schützend in der Sicherheitszone des Kindersitzes eingeschlossen.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten